Home
News
Produktionen
The Commissioner
Dizzy, lieber Dizzy
Liebe Lügen
i.d. / Undercover
Jagd auf Schmetterlinge
Zwischensaison
Roi blanc, dame rouge
L'ami étranger
Toto der Held
Buster's Bedroom
Wedding
Unsere Partner
Berater
Kontakt
Disclaimer
Links
Gästebuch
 


Land / Jahr: Deutschland / Kanada / Portugal 1990

Produktion: Metropolis Film / Les Productions du Verseau, Kanada / Prole Film, Portugal

Produzent:  Luciano Gloor
Executive Producer: George Reinhart

Regie: Rebecca Horn

Drehbuch: Rebecca Horn, Martin Mosebach

Darsteller: Donald Sutherland, Geraldine Chaplin, Valentina Cortese, Amanda Ooms

Länge / Format: 104 Minuten / 35mm

Kurzinhalt

Micha, eine junge Filmstudentin, ist auf den Spuren von Buster Keaton, über den sie eine Arbeit schreibt. In den dreißiger Jahren soll sich Keaton einer Entziehungskur in einem Sanatorium in der Wüste Kaliforniens unterzogen haben. Micha sucht Nirvana House auf. Die ehemals respektable Klinik ist inzwischen aber völlig heruntergekommen. Der Film beginnt, als der letzte Arzt das Zeitliche segnet, weil er sich Schlangengift statt Morphium injiziert hat. Die wenigen verbliebenen Patienten, die Nirvana House nicht verlassen wollen, halten den Schein aufrecht und wählen einen der Patienten zum Oberarzt. "Doktor" O'Connor ist nicht so harmlos wie er scheint, aber Micha hält ihn für den einzig geistig gesunden Bewohner von Nirvana House... Mit all seinen Erstaunlichkeiten ist Nirvana House ein Abbild unserer Welt.

Festivalteilnahme/ Preise

1991 Teilnahme am Europäischen Filmpreis

1991 Teilnahme am Hessischen Filmpreis

1992 American Film Festival

1992 Deutscher Filmpreis - Nominierung

1992 Teilnahme am Deutschen Kamerapreis, Köln

Top